Update Aktfotografie

Vielleicht wunderst du dich, warum die Beiträge zum Thema Aktfotografie vom Blog verschwunden sind. Kurz vor den Schulferien meiner Kinder, erfuhr ich, dass es eine Anzeige von der Schule beim Jugendamt des Landkreises München gab. Und zwar, weil eines meiner Kinder sich Sexbilder in der Schule runtergeladen hatte. Laut meiner Recherche werden solche Vorgänge automatisch von der Schule beim Jugendamt angezeigt. Ich war sehr überrascht davon. Zu Hause dürfen die Kinder meinen Rechner, mit dem ich diese Bilder bearbeite nur benutzen, wenn Ihnen den Rechner freigegebe. Ansonsten ist der Rechner komplett Passwort geschützt, so dass sie kein Zugriff auf die Dateien erhalten. Mir ist der Schutz meiner Kinder sehr wichtig. Aus Neugier hat nun mein pubertierendes Kind, die Chance in der Schule genutzt, um dort nach solchen Bildern zu suchen. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, die Bilder zunächst vom Blog zu nehmen und die Beiträge zu löschen. Künftig werden die Beiträge mit einem Passwort geschützt sein. Bei Interesse schreibe mich gerne über das Kontaktformular an. Ich werde dir dann dieses gern zusenden. Viele Grüße Daggi