Model und sein Fotograf

Auszeit vom Alltag und der Arbeit – ich spüre das ich dringend eine Auszeit brauche, denn Job und Familie sind anstrengend und ich weiss das meine geistigen Akkus leer sind. Ich brauch etwas nur für mich und bekomme spontan das Angebot von Akastos, mich an einem Shooting zu beteiligen.

Es dauert bis ich die Zusage zum Urlaub bekomme, aber es klappt. So machen wir uns beim Nieselwetter auf dem Weg zum Hauptbahnhof, um Kiki unser gemeinsames Model abzuholen. Akastos kennt Kiki schon länger, während ich mich erst einmal mit Kiki gerade erst kennenlerne.

Die beiden plaudern vertraut über gemeinsame Themen, während ich mich erstmal wieder wie das dritte Rad am Wagen fühle und mich schüchtern zurückhalte. Ich weiss dieses Gefühl wird wieder vergehen, doch ich brauche meine Zeit bis ich warm werde. Schon als Kind war das glaube ich so. Erst aus der Schrankecke beobachten, wenn du dich sicher fühlst – dann aufdrehen und zwar richtig. Kiki macht es mir leicht, diese Hemmung zu überwinden, denn sie ist fröhlich und strotzt vor Lebensfreude. Quirlig und voller Tatendrang steht sie immer wieder strahlend und voller lustiger Ideen vor der Kamera, während wir immer wieder die Kameras checken.

Während ich Akastos und Kiki beobachte, kommit mir die Idee einer Miniserie – das Model und sein Fotograf.

Es ist amüsant und auch lehrreich zu beoachten, wie Kiki auf die Anweisungen von Akastos reagiert und mit welcher Konzentration Akastos seine Bilder aufbaut.

Ich weiss, er mag es nicht fotografiert zu werden, wenn er selbst shootet. Aber ich mag Shoots wie diese, in denen du die Energie zu spüren scheinst, die zwischen zwei Personen während eines Shootings hin- und herfließen.

Ich liebe es in solche Geschichten einzutauchen und ganz still zu beobachten und diese Momente höchster Konzentration einzufangen, denn sie sind etwas ganz besonderes.

Es macht viel Spaß mit den beiden zu fotografieren und dabei entstehen beeindruckende Bilder.

Vielen Dank ihr beiden für einen wunderschönen Tag am Schlachthof.

Viele Grüße Daggi

Share